Peter's Blog aus Ratekau + Timmendorfer Strand

Frech und unzensiert und nicht immer ganz ernst zu nehmen

Schlagwort: Haus (Seite 1 von 2)

Mit Terrassen letzte große Baustelle des Jahres fertig

16-09-2014-011Ratekau – Mit der Terrasse am hinteren Hauseingang ist auch die letzte gr0ße Baustelle dieses Jahres fertig geworden. Geplant war die Terrasse beim Einzug zwar erst für das nächste Jahr,   da aber alles bis jetzt gut ging, bis auf den Vorgartenweg und die Eingangstreppe, haben wir uns entschlossen die Terrasse auch noch in diesem Jahr anzugehen.

weiterlesen

Auf dem Brettersteg durch den heimischen Flur

12-09-2013-020Timmendorfer Strand – Mehr als ein Brettersteg bleibt uns derzeit nicht um unten, also aus dem Wohnzimmer, nach ganz unten ins Büro und Gästezimmer oder nach oben ins Schlafzimmer zu kommen. Wie wir das mit den Haustieren machen müssen wir erst ausprobieren. 

weiterlesen

Mieter gefunden und Arbeiten schreiten zügig voran

29-06-2013-006Ratekau – Zügig voran schreiten die Arbeiten an unserem Häuschen in Ratekau. Mit der Familie Schumann haben wir glauben wir zu mindestens vernünftige und gute Mieter gefunden aber das wird die Zeit zeigen. Zu mindestens sind  die ersten eigenen Vorstellungen für Wände und Decken vorhanden. Da das Haus in Raufaser

weiterlesen

Viel passiert in der Woche

20-06-2013-008Ratekau – Recht viel ist in der letzten Woche passiert, Montag wurde der Küchenfußboden neu gegossen und am Mittwoch eingeschlämmt das am Donnerstag die Fußbodenheizung und am Freitag die Kacheln verlegt wurden.

Küche nur noch eine Sandgrube

13-06-2013-020Ratekau –  Am Donnerstag und Freitag wurde der Küchenfußboden neu gemacht, der alte Fußboden hatte mehrere harte Risse in den Fliesen und war nicht eben. Der gesamte Fußboden wurde von dem Maurer von Fritze Flink herausgeklopft und übrig blieb nur eine Sandkiste.

Langsam fängt es an zu laufen und Vorbesitzer mit Ausraster

Ratekau – Recht viel ist die letzten Tage passiert, der Vorbesitzer Herr V… hat sich bei unserem Anwalt gemeldet das er seine Sachen abholen möchte und und keinen im Haus erreichen kann obwohl unser fleißiger Mathias täglich von 8 – 18 Uhr auf der Baustelle arbeitet. Angeblich hatte Herr V… am Dienstag einen LKW und Leute und wollte alles abholen, “wer’s glaubt wird selig, wer backt wird mehlig”. Jedenfalls hatte sich dann die Nachbarin die für Ihn anrief daraufhin geeinigt, das am Mittwoch um 15 oder 16 Uhr die Sachen abgeholt werden.

weiterlesen

Schweine sind wahrscheinlich sauberer als die ausgezogenen Ex Eigentümer

03-06-2013-035Ratekau – So endlich mit über einem Monat Verspätung haben die Ex Eigentümer das Haus verlassen. Die Familie V…. hat, die immerhin seit dem Notartermin am 15.04.2013 weiß das Sie das Haus verlassen wollen, das gesamte Wochenende auf dem Grundstück Preußenweg 6 gearbeitet und mit mindestens 6 Personen und 1 LKW   ihre Sachen weggebracht.

weiterlesen

Seite 1 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén