Peter's Blog aus Ratekau + Timmendorfer Strand

Frech und unzensiert und nicht immer ganz ernst zu nehmen

Einfahrtstor wird versetzt und bekommt Türöffner

02-04-2014-010Ratekau – Matthias und Steffan sind derzeit mit Hochdruck dabei, das große Einfahrtstor zu versetzen, damit alle Abstellplätze innerhalb des geschlossenen Tores sind, und die Tore gleichzeitig mit einem Toröffner zu versehen.
Glaube es ist bequemer die Türen beim Nachhause kommen zu öffnen, als jedes Mal wenn ich zum Auto oder Mülltonne will.

Jedenfalls sind die beiden kräftig am wirbeln um die Tore an seinen neuen Platz wieder anzubauen und gleichzeitig die Toröffner zu installieren.  Brauche mir aber keinerlei sorgen zu machen bis heute hat Matthias immer alles fertig gestellt was er an Arbeiten übernommen hat. 

Zurück

Wo soll der Baum denn hin, noch können Sie aussuchen?

Nächster Beitrag

Vorgarten wird endlich auch gemacht

  1. Tom

    Wie fit sind die beiden denn beim Programmieren?
    Ihr könnt das Tor natürlich immer manuell öffnen, aber auf https://hackaday.io/project/25695-smart-gates gibt’s eine ausführliche, jedoch englische Anleitung, wie man mit einem Raspberry Pi (35,- €) und etwas Programmierarbeit einen automatischen Toröffner baut, der das Nummernschild scannt und bekannten Nummernschildern das Tor öffnet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: