Peter's Blog aus Ratekau + Timmendorfer Strand

Frech und unzensiert und nicht immer ganz ernst zu nehmen

Begünstigt durch übermäßig hohe Vergütung

Monica Lierhaus soll 450 000 Euro pro Jahr von der ARD Fernsehlotterie erhalten dafür das Sie die Gewinner am Sonntag bekannt gibt und zweimal die Woche Werbung für die ARD Fernsehlotterie macht.

Ist das nicht wirklich eine übermäßig hohe Vergütung für maxi 2,5 Arbeitstage die Woche. Aber die haben es ja es kommt ja genug Geld von den Loskäufern rein und bedürftige können ja gerne auf ein bisschen Geld verzichten damit ein Promi ein gutes Leben hat.

Wenn wir bedenken das unsere Kanzlerin bei teilweise 7 Tage Woche nur die hälfte von dem Verdient ist das Geld für Monica Leihaus doch wirklich eine übermäßig hohe Vergütung.

Sollte ein auf gemeinnützig bedachte Organisation nicht überaus darauf bedacht sein die erhaltenen Gelder für den guten Zweck anzulegen und nicht weit übertriebene Honorare davon zu bezahlen. 

Vorheriger Beitrag

Ich bin ein Star holt mich hier raus

Nächster Beitrag

Guttenberg, auch ohne Doktor sehr gut.

  1. Wollte nur mal loswerden das ihr euch ziemliche Mühe gebt mit eurem Blog hier, tolles Beispiel, hab euch nun in den Favoriten. Grüße Goodie

Kommentar verfassen

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: