Peter's Blog aus Ratekau + Timmendorfer Strand

Frech und unzensiert und nicht immer ganz ernst zu nehmen

Monat: Juni 2013 (Seite 1 von 2)

Mieter gefunden und Arbeiten schreiten zügig voran

29-06-2013-006Ratekau – Zügig voran schreiten die Arbeiten an unserem Häuschen in Ratekau. Mit der Familie Schumann haben wir glauben wir zu mindestens vernünftige und gute Mieter gefunden aber das wird die Zeit zeigen. Zu mindestens sind  die ersten eigenen Vorstellungen für Wände und Decken vorhanden. Da das Haus in Raufaser

weiterlesen

Küche ist fertig und oben alles verkleidet und Christel streicht den Keller

27-06-2013-001Ratekau – So es ist geschafft der erste wichtige Teil ist fertig und rechtzeitig zu Handwerkerparty am morgigen Freitag einsatzbereit. Die Küche ist endlich fest eingebaut und alle Verbindungen wurden ordentlich verschraubt. Die Platten der Rückseiten wurden ebenfalls eingebaut und auch die Sockelleisten wurden endlich ihrem Zwecke zugeführt.

weiterlesen

Küche und Garten zeigen schon wie es wird

24-06-2013-010Ratekau- Seit gestern sind wir dabei die Küche zu malern und wieder einzuräumen, nachdem die Fliesen endlich begehbar und auch verfugt sind. Die U-Küchenplatte muss fast als erstes in die Küche getragen werden das sie aus einem Stück besteht und sobald Küchenmöbel in der Küche sind nicht mehr händelbar ist.

weiterlesen

Viel passiert in der Woche

20-06-2013-008Ratekau – Recht viel ist in der letzten Woche passiert, Montag wurde der Küchenfußboden neu gegossen und am Mittwoch eingeschlämmt das am Donnerstag die Fußbodenheizung und am Freitag die Kacheln verlegt wurden.

Küche nur noch eine Sandgrube

13-06-2013-020Ratekau –  Am Donnerstag und Freitag wurde der Küchenfußboden neu gemacht, der alte Fußboden hatte mehrere harte Risse in den Fliesen und war nicht eben. Der gesamte Fußboden wurde von dem Maurer von Fritze Flink herausgeklopft und übrig blieb nur eine Sandkiste.

Vorbesitzer endlich mit seinen Sachen raus

15-06-2013-023Ratekau – Mit einem Aufgebot von (glaube) 8 Mann kam heute um 11 Uhr der Vorbesitzer Herr V… um endlich seinen Rest abzuholen. Es kam  so wie es kommen musste, das gute wurde aussortiert und der Müll wurde uns hinterlassen.

Langsam fängt es an zu laufen und Vorbesitzer mit Ausraster

Ratekau – Recht viel ist die letzten Tage passiert, der Vorbesitzer Herr V… hat sich bei unserem Anwalt gemeldet das er seine Sachen abholen möchte und und keinen im Haus erreichen kann obwohl unser fleißiger Mathias täglich von 8 – 18 Uhr auf der Baustelle arbeitet. Angeblich hatte Herr V… am Dienstag einen LKW und Leute und wollte alles abholen, “wer’s glaubt wird selig, wer backt wird mehlig”. Jedenfalls hatte sich dann die Nachbarin die für Ihn anrief daraufhin geeinigt, das am Mittwoch um 15 oder 16 Uhr die Sachen abgeholt werden.

weiterlesen

Seite 1 von 2

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén