Peter's Blog aus Ratekau + Timmendorfer Strand

Frech und unzensiert und nicht immer ganz ernst zu nehmen

Zum scheissen in den Kurpark oder in Nachbars Garten

Leider wird es immer modernen in Timmendorfer Strand mit seinem Hund in den Kurpark zum scheißen zu gehen. Es ist teilweise sogar so, das sich zu Hause ins Auto gesetzt wird, zum alten Kurpark gefahren und dort den Hund laufen zu lassen, damit er dort in Ruhe seine Geschäfte erledigen kann.

Darauf angesprochen bekommt man nur zu Antwort: “ Was willste denn, der Kurpark ist doch für alle da und schließlich zahle ich doch Hundesteuer”

Ich persönlich finde dieses Verhalten unverschämt und hoffe das man die sogenannten lieben Hundebesitzer mal alle am erwischt und die Ihren Dreck selber beseitigen müssen. Desweiteren habe wir doch Leinenzwang in Timmendorfer Strand, soweit ich mich erinnern kann. Noch schlimmer ist es aber wenn spät Abends die Hunde nochmals in den Garten gelassen werden damit die ihr Geschäft in Nachbars Garten erledigen und man selber es nicht beseitigen muss. Darauf angesprochen bekommste nur zu hören “mein Hund macht sowas nicht”

Vorheriger Beitrag

Der nächste Versuch

Nächster Beitrag

Haben Nachhilfelehrer Sonderrechte auf deutschen Straßen?

  1. kuestenfee2010

    NEE DA MELDE ICH MICH HIER WIEDER AB!!!!!! SO WAS VON EINGESTAUBT!!!!

  2. kuestenfee2010

    die seite ist hier sehr einsam. hatte gedacht das hier mehr austausch ist. alte artikel passiert hier nichts?????

  3. kuestenfee2010

    ich gehe auch viel mit meinem hund in den alten kurpark und treffe auch sehr viele hundebesitzer, konnte aber leider bis heute nicht sehen das die hundebesitzer die haufen liegen lassen. ok wenn die hunde schön in die büsche gehen geht wohl keiner hinter her. und dann finde ich das in der winterzeit mehr toleranz sein sollte. wenn die hune mal am strand laufen und spielen. es gibt nicht so viele freistrecken für die hunde.natürlich sollten alle hundebesitzer die haufen dort entfernen, sehen wir aber auch imer wieder das sie einfach weiter gehen. unangenehm wird es für die leute wenn man/n sie anspricht. sind aber meistens touristen die ein tag hier verbringen. zur zeit finde ich es auf der promenade ab hundestrand richtung timmendorf sehr schlimm mit den haufen. wir als hundebesitzer sind auch über sollche haufen sauer. ich wünsche mir für 2011 mehr TOLERANZ danke.

Kommentar verfassen

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: