Peter's Blog aus Ratekau + Timmendorfer Strand

Frech und unzensiert und nicht immer ganz ernst zu nehmen

Makler und andere seltsame Pflanzen.

Vor einigen Wochen haben wir uns mit Hilfe des Maklerbüros Muhs aus Lübeck ein kleines Grundstück mit Haus in Ratekau gekauft. Vermittelt wurde die Geschäft wie schon gesagt durch das Maklerbüro Muhs. Die ersten Unterlagen über Grundstück und Haus waren sehr unvollständig und ungenau es fehlten die kompletten Quadratmeter Berechnungen und die genauen Maße des Hauses. An weiteren Papieren die normalerweise für die Finanzierung benötigt werden war zum Anfang nichts vorhanden und alles musste, Stück für Stück, dem Makler aus der Nase gezogen werden.

Ohne ausdrückliches Nachfragen wurde einem jedenfalls nichts erzählt und auch diverse Mängel an der Kaufsachen wurden nicht freiwillig preisgegeben sondern erst beim genauen hinterfragen und nachbohren herausgerückt. Denke hierbei nur an das Dach des Anbaues, laut unserem und auch dem Dachdecker von Muhs muss es neu, aber von dem gravierenden Mängel hat uns Muhs nichts erzählt. Dies war einer der Punkte den wir selber rausfinden mussten. 

Ein weiterer Punkt, kann mich noch genau daran erinnern, das meine Frau Herrn Muhs bei einem der diversen Besichtigungen gefragt hatte, ob denn außer seiner Maklerprovision noch kosten für den beteiligten Insolvenzverwalter oder ähnliches auf uns zukommen und dies wurde von Muhs klipp und klar mit NEIN beantwortet. Es kommen keine weiteren kosten auf Sie zu, die kosten für den Insolvenzverwalter werden aus dem Kaufpreis bezahlt.

Zum Notarvertrag kam dann jedenfalls Herr Muhs als Vertretung mit Vollmacht  für den Insolvenzverwalter und unterschrieb in seinem Namen den Notarvertrag.  Und was passierte wir bekamen eine Rechnung eines uns unbekannten Notares wir sollten die Vollmacht für Muhs bezahlen. Den Betrag der Rechnung haben wir Ihm von der Maklerprovision abgezogen. Ein klares Urteil nach Abschluss des Geschäftes als zahlender Kunde fühlte wir uns nicht beim Herrn Muhs und wir hatten nicht das Gefühl das er ausschließlich für uns arbeitete, obwohl wir Ihn ja bezahlen müssen.

Andere seltsame Pflanzen sind die Finanzdienstleister und Banken  hier in Timmendorfer Strand. Wollen z.b. Notarverträge bevor sie endgültig zu sagen können und noch andere so unmögliche Unterlagen.

Vorheriger Beitrag

Lange nichts getan, soll aber keine Ausrede sein

Nächster Beitrag

Schnelles Internet ist wichtig

  1. Sven Biehl

    Ich kenne das Maklerbüro Muhs schon seit Jahren und bin von Herrn Muhs persönlich betreut worden. Ich kann wirklich nichts negatives über das Büro sagen. Es ist zuverlässig und -aus meiner Sicht- kompetenz. Ich und meine Frau haben uns immer sehr gut bei Herrn Muhs aufgehoben gefühlt.

Kommentar verfassen

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: